Wie man ein Ziel in einen Aufsatz schreibt und keinen Fehler macht

Wie man ein Ziel in einen Aufsatz schreibt und keinen Fehler macht Lektorat

Es scheint, dass es keine leichtere Aufgabe gibt, als einen Aufsatz zu schreiben. Es gibt ein Thema, es gibt Informationen, weiter – Geschicklichkeit der Hände und keine Magie. Aber auch hier haben viele Studierende Probleme. Der Aufsatz, wie auch andere studentische Arbeiten, erfordern eine kompetente Gestaltung.

Die Einleitung, die richtige Struktur, das eigentliche Thema, der Originaltext, die Schlussfolgerung und natürlich das Setzen von Zielen und Zielsetzungen – all diese Elemente müssen berücksichtigt werden, um die Zusammenfassung korrekt zu schreiben. Wenn Sie also irgendwelche Probleme mit der Zusammenstellung dieser Art von Arbeit haben, dann lesen Sie unseren Artikel: Wir werden Ihnen alles sagen, versprochen.

Wie man den Zweck der Zusammenfassung schreibt: Regeln und ein Beispiel

Der Zweck des Aufsatzes hängt direkt vom Thema ab. Wenn das Thema kompetent verfasst ist, wird es keine Probleme mit der Festlegung des Ziels und der Ziele geben. Aber um ihren Unterschied zu verstehen, muss man wissen, wie man das Ziel und die Ziele richtig abstrakt schreibt.

Das Ziel – das ist es, was Sie als Ergebnis der Forschung erreichen wollen.

Aufgaben sind die spezifischen Teilzielschritte, mit denen Sie ein gemeinsames Ziel erreichen.

Das Ziel sollte allgemein, klar, prägnant und erreichbar sein. Aufgaben sind Teilaufgaben, die in keiner Weise wiederholt werden sollten.

Ein detaillierter Plan ist der Schlüssel zum erfolgreichen Schreiben eines Aufsatzes.

Darüber hinaus müssen die Aufgaben spezifisch sein. Ein detaillierter Aktionsplan hilft Ihnen, Ziele und Vorgaben zu setzen und diese im Bericht korrekt darzustellen.

Wie man Aufgaben in den Abstract schreibt: Zielabhängigkeit

Und nun lassen Sie uns über einen sehr wichtigen Punkt nachdenken: wie man Ziele und Aufgaben abstrakt richtig schreibt. Studierende verwechseln oft diese beiden Konzepte, was bei jeder wissenschaftlichen Studienarbeit, sei es eine Semesterarbeit, ein Essay oder eine Diplomarbeit, inakzeptabel ist. Deshalb ist es so wichtig, diese Definitionen zu verstehen.

Ziele werden normalerweise in den folgenden Verben formuliert: analysieren, zusammenfassen, beschreiben, identifizieren, erklären.

Beispielsweise besteht der Zweck der Arbeit über “Methoden der Vulkankraterforschung” darin, “erfolgreiche Methoden der Vulkankraterforschung zu verallgemeinern und kurz zu beschreiben”. Wie Sie sehen können, enthält der Wortlaut des Ziels den Namen des Themas (es ist auch das Studienobjekt). Wir unterteilen das Ziel in Teilziele:

  • Den Inhalt des Konzepts der “Methoden der Vulkankraterforschung” aufzudecken;
  • moderne Methoden der Vulkankraterforschung zu beschreiben;
  • um die erfolgreichsten von ihnen zu analysieren.

Der Zweck des Papiers ist das Problem, das der Autor beim Schreiben des Papiers löst. Aufgaben sind eigentümliche Schritte, Unterziele, die der Autor nach ihrer Erfüllung die Lösung des Problems findet.

Übrigens haben unsere Leser jetzt Anspruch auf einen Rabatt von 10% auf jede Art von Arbeit.

Wo Ziele und Aufgaben abstrakt geschrieben werden sollen: Beispiel

Zweck und Aufgaben befinden sich im einleitenden Teil (Einleitung). Bitte beachten Sie, dass wir in der Einleitung das Ziel und die Ziele vorgeben, im Hauptteil anhand der gewählten Methoden aufzeigen und in der Schlussfolgerung sicher ein Urteil fällen werden: Wurde das Ziel erreicht?

Studiengegenstand und Studienfach

Neben der Formulierung des Zwecks und der Ziele sollten auch Gegenstand und Thema der Studie definiert werden. Das Objekt ist ein wissenschaftliches Gebiet, und das Subjekt ist sein Bestandteil. Diese Begriffe sollten nicht auf die gleiche Weise verwechselt werden wie die Begriffe Ziel und Ziele – das ist ein schwerer Fehler.

Ziele und Aufgaben: Ihre Anzahl im Abstract

Eine häufige Frage von denjenigen, die die Zusammenfassung verfassen, lautet: “Wie viele Ziele und Zielvorgaben sollten in der Zusammenfassung geschrieben werden? Ist die Arbeit von geringem Umfang, dann genügen ein Ziel und zwei oder drei Aufgaben.

Wenn die Zusammenfassung umfangreich ist, können Sie mehr davon schreiben. Es ist besser, diese Frage mit einem Lehrer zu lösen.

Wenn Sie nach der Lektüre dieses Artikels entschieden haben, dass es schwierig und unnötig ist, Ziele und Aufgaben abstrakt zu schreiben, können Sie sich an den Studentendienst wenden und Hilfe von Spezialisten erhalten, die alles schnell, klar und im Wesentlichen schreiben werden. Und um über die neuesten Nachrichten und das Studentenleben auf dem Laufenden zu bleiben, abonnieren Sie unseren Telegrammkanal.

Ghost-writerservice